Nächster Termin: Hauptwache B-Ebene
Sa. 04.06.2016 ab 13:00 Uhr

Die Soziale Tier-Not-Hilfe

Nicht jeder kann sich die gesundheitliche Grundversorgung seines Vierbeiners leisten...

Wir sind ein kleiner Verein und können nur die Grundversorgung an der Hauptwache für Wohnsitzlose und Frankfurter Tierbesitzer übernehmen, die ihre finanzielle Notlage durch einen aktuellen Nachweis für Hartz-IV-, Renten- oder BAföG Bescheinigung und den Tierbesitz durch einen Impfausweis nachweisen müssen. Tiere bis zu einem Jahr/Welpen werden nicht behandelt. Überweisungen in eine Tierarztpraxis gibt es nicht. Für Menschen und Tiere ohne festen Wohnsitz ist die Behandlung kostenlos!

Aktuelles

Netter Besuch an der Hauptwache

An unserem Mai-Termin besuchte uns der Verein Tierschutz Karben und brachte den Vierbeinern viele Leckereien mit.  Herzlichen Dank noch einmal dafür! Wer sich über die Arbeit und Termine wie etwa die Flohmärkte informieren will, klickt hier 


Erfahren Sie mehr

Patenschaften gesucht

 
 
 

Name:

Maja

 

Rasse:

Golden Retriever

Farbe:

Braun

 

Geschlecht:

Weiblich

Alter:

9

Kastriert:

kastriert

 

Ort:

Frankfurt am Main

 
 

Maja aus Frankfurt am Main

Maja ist schon eine ältere Dame. Ohne mehr Futter zu bekommen hat sie an Gewicht zugelegt, sie ist schnell müde und wirkt manchmal apathisch. Um abzuklären, ob die neun Jahre alte, liebe und verschmuste Hündin Probleme mit der Schilddrüse hat, muss ein Blutbild erstellt werden. Da sie sich auch nicht mehr so gut bewegen kann, müsste eine Röntgenaufnahme zeigen, ob Maja Athrose hat. Die Untersuchungen kosten rund 150 Euro. Finden sich Paten, um alles abzuklären und wieder die Lebensqualität der Süßen zu steigern? 


Werden Sie Pate

Mitgliedsantrag

Sie möchten gern in unserem Verein Mitglied werden? Dann füllen Sie einfach das folgende Formular aus und senden es an eine der unten aufgeführten Optionen.
Erfahren Sie mehr